Triple Track Technology

Sometimes Everything Just Lines UP

Von Flugzeugträgern im Golf - die Triple-Track-Technologie

Auf kurzen Distanzen sind wir auf dem Grün zumeist sicher und unter einem Meter fällt fast jeder Ball zielsicher ins Loch. Aber bei einer Distanz über 10 Metern ist das Ziel schon nicht mehr so nah. 

Das Putten unterscheidet sich von den anderen Schlägen in vielerlei Hinsicht, insbesondere weil der Spieler den Ball vor dem ersten Putting-Versuch aufnehmen und neu positionieren kann. Viele Spieler nutzen dies, indem sie die Markierungen wie Logo-Stempel oder eine mit Filzstift aufgezeichnete Linie auf dem Ball mit dem Ziel ausrichten (Ballausrichtung) und dann die Markierungen auf dem Putter mit denen auf dem Ball ausrichten (Adresse).

Aber was hat jetzt die Landung eines Kampfjets auf einem Flugzeugträger mit dem Platzieren eines Golfballs zu tun?

Die Anwendung von Vernier Acuity auf Golf

Die Triple-Track-Technologie bei Puttern kommt tatsächlich aus derselben visuellen Technologie, die zur Landung von Flugzeugen auf Flugzeugträgern verwendet wird, um perfekt zu landen. Diese Ausrichtung steigert also auch die Genauigkeit, damit der Golfball linientreu im Loch landet.

Vernier Hyper Acuity wird auch in Visieren verwendet und überschreitet die Grenzen des blossen Auges. Mehrere Referenzpunkte ermöglichen es so Golfern, ihren Ball genauer auszurichten.

Vernier Hyper Acuity also die Noniusschärfe, ist eine Art der Sehschärfe, genauer gesagt von Hyperacuity, welche die Fähigkeit misst, eine Abweichung zwischen zwei Liniensegmenten oder Gittern zu erkennen. 

Die Art und Weise, wie das funktioniert, hängt damit zusammen, wie sich die Augen auf mehrere Linien konzentrieren. Ein weiteres Beispiel dafür ist das Zielfernrohr eines Gewehrs. Wissenschaftler nennen dieses optische Hilfsmittel also Vernier Hyper Acuity.

Odyseey, die Tochtergesellschaft von Callaway, hat also Vernier Hyper Acuity angewandt und mit der Triple Track genannten Technologie ein äusserst erfolgreiches neues System vorgestellt, welchen Golfern aller Spielstärken das richtige Zielen auf den Grüns leichter macht.

Die visuelle Technologie, die zuerst auf den ERC Soft-Golfbällen und jetzt auf den Chrome Soft X-Golfbällen auf TOUR-Niveau zu sehen ist, ergänzen das System perfekt, die mit den gleichen Hilfslinien in Kombination das Ergebnis auf dem Grün bilden. 

Der Ball und der Hightech-Putter bilden somit eine Einheit und verbessern durch die drei blauen beziehungsweise roten Ausrichtungslinien die Ausrichtung zum Loch. Die Anwendung ist ultraleicht und intuitiv und das Ergebnis überzeugend. Fast jeder Putt gelingt und die Zeiten von mehr als 2 oder gar 3 Putts sind Geschichte. 

Putten mit Phil Mickelson

Phil Mickelson ist ein Zauberer, wenn es um das kurze Spiel geht und 2019 gewann er zum fünften Mal beim AT & T Pebble Beach Pro-Am mit einem Golfball mit einem roten und zwei blauen Streifen, einem Chrome Soft X mit Triple Track. 

Mickelson hat gerne eine Linie an seinem Golfball verwendet, deshalb war er einer der ersten TOUR-Profis, welche Callaway dieses neue System gezeigt hatte. Phil hat so tatsächlich auch am Entwicklungsprozess des Systems mitgewirkt.

Die besten Triple Track Putter finden Sie in unserer Empfehlung:

- 29 %
Loading...
- 24 %
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
- 28 %
Loading...

Text Moni Geisler von unserem Partner Nineteen.Golf www.nineteen.golf

Produkte

Ähnliche Artikel

Der Schaft, schafft`s!

Der Schaft, schafft`s!

Weiter lesen
Golfschläger Arten - alles, was Sie als Anfänger wissen müssen

Golfschläger Arten - alles, was Sie als Anfänger wissen müssen

Weiter lesen
Golfballtaucher - Das Geschäft mit den verlorenen Bällen

Golfballtaucher - Das Geschäft mit den verlorenen Bällen

Weiter lesen
Driving Iron - warum nochmals Hölzer?

Driving Iron - warum nochmals Hölzer?

Weiter lesen
Stahl- oder Graphitschaft – was passt zu meinem Schwung?

Stahl- oder Graphitschaft – was passt zu meinem Schwung?

Weiter lesen
Titleist PRO V1 der meistgespielte Ball der Tour

Titleist PRO V1 der meistgespielte Ball der Tour

Weiter lesen

Datum

2. Februar 2021

Autor

Nineteen.Golf

Kategorien

Hardware

Zurück zur Übersicht