header.searchCloseIcon

TaylorMade Stealth 


WILLKOMMEN IM CARBONWOOD™-ZEITALTER: TAYLORMADE GOLF COMPANY KÜNDIGT HISTORISCHE TECHNOLOGISCHE INNOVATION
MIT DER CARBON FACE STEALTH™ DRIVERFAMILIE AN

Mit der Einführung der Stealth™ Plus, Stealth und Stealth HD Carbonwood™ Driver baut TaylorMade Golf seine Geschichte bahnbrechender Innovationen weiter aus. 

Titan war in den letzten 20 Jahren der Eckpfeiler der Driver-Technologie, aber schon zu Beginn der Ära der Titan-Driver wussten die Ingenieure von TaylorMade, dass jedes Material seine Grenzen hat. Die Zukunft der Driver-Performance beginnt mit der einzigartigen 60X Carbon Twist Face - bestehend aus 60 Schichten von Carbonplatten, die strategisch angeordnet sind, um die Energieübertragung zu optimieren. 

In zwei Jahrzehnten Forschung und Entwicklung hat TaylorMade die Grenzen erweitert und mit den 60X Carbon Twist Face Drivern eine neue Ära der Driver-Technologie eingeleitet. Willkommen im Carbonwood-Zeitalter. 

 

Verfügbarkeiten

Die neuen TaylorMade Driver, Fairwayhölzer und Rescues sind ab ca. mitte Februar in unseren Golfers Paradise Filialen sowie im Webshop erhältlich.
Die TaylorMade Stealth Eisen werden ab ca. Anfang April erhältlich sein.

JETZT VORBESTELLEN

 

Stealth Driver

Das Ziel jeder neuen Technologie ist, eine messbare Leistungsverbesserung für TaylorMade Kunden zu schaffen. Die 60 Lagen Carbonfasern des Stealth tragen genau dazu bei, indem sie für mehr Geschwindigkeit sorgen. Die rote Carbon-Schlagfläche - ja, die Schlagfläche ist rot - liefert einen höheren COR und eine präzisere Schlagflächengeometrie durch eine leichtere, aber größere Schlagfläche. 

Die Ingenieure von TaylorMade nutzten die Vorteile des leichten Carbonmaterials, indem sie eine 26 g schwere Schlagfläche entwickelten, die 40 Prozent leichter ist als eine Titanschlagfläche gleicher Größe. Aufgrund dieser Gewichtseinsparung ist die Schlagfläche des Stealth um 11 Prozent größer als die der SIM2 und SIM2 Max Driver und fast 20 Prozent größer als die des 2020 SIM Drivers. 

Die Gewichtseinsparungen und die größere Schlagfläche, die durch die 60X Carbon Twist Face ermöglicht wurden, führten bei Spielertests zu einer atemberaubenden Steigerung der Ballgeschwindigkeit, wenn man die Stealth Plus und Stealth Driver mit den 2021 SIM2 und SIM2 Max Drivern bei höheren Schwunggeschwindigkeiten besserer Spieler vergleicht.

Stealth Fairwayhölzer

Carbon zieht sich wie ein roter Faden durch die gesamte Stealth-Produktlinie - vom Driver bis zu den Fairways und Hybriden. Diese gemeinsame DNA macht sie zu einer unverwechselbaren Familie, die durch die Verwendung einer fortschrittlichen Multi-Material-Konstruktion im Streben nach schnelleren Ballgeschwindigkeiten, hoher MOI-Leistung und präziser Spielbarkeit verbunden ist.

Das Stealth Plus Fairwayholz verlässt sich auf die bewährte Stärke von ZATECH-Titan, das in kleinen Chargen in einem einzigartigen Verfahren hergestellt wird, das es den Ingenieuren ermöglicht, die Stärke der Schlagfläche zu verbessern und dennoch ein hohes Maß an Dehnbarkeit zu erhalten. Die ultradünne Konstruktion fördert schnelle Ballgeschwindigkeiten und ermöglicht es TaylorMade, die Grenzen der Schlagflächenflexibilität zu erweitern.

Stealth Hybrid

Der Stealth Hybrid kombiniert tourerprobtes Design mit einer neuen Carbon-Kronenkonstruktion. In der Welt der Golfausrüstung wissen die Ingenieure, dass die kleinsten Gewichtsverschiebungen die Leistung erheblich beeinflussen können. Die neue Carbon-Kronenkonstruktion ermöglicht die Verlagerung von massiven 7 Gramm und verlagert sie tiefer in den Schlägerkopf, um den Schwerpunkt besser zu positionieren und so einen leichten Start, optimale Fehlerverzeihung und bessere Stabilität im Treffmoment zu erreichen. Die V-Steel-Sohle positioniert das Gewicht tief im Schläger, um einen hohen Ballstart und eine verbesserte Interaktion mit dem Rasen zu fördern, was diesen Schläger zu einer Waffe aus jeder Lage macht.

Stealth Eisen

TaylorMade Golf, der Branchenführer in Sachen Innovation und Technologie, hat heute die Stealth™ Game Improvement Eisen vorgestellt - angetrieben durch das brandneue Cap Back™ Design mit Toe Wrap Konstruktion.

Aufbauend auf dem revolutionären Cap Back Design der SIM2 Max und SIM2 Max OS Eisen - die das Konzept einer Multi-Material-Hohlkörper-Konstruktion nutzten - wurden die Stealth Eisen entwickelt, um die Flexibilität der Schlagfläche zu verbessern und schnelle Ballgeschwindigkeiten mit einer vertrauenserweckenden Form zu ermöglichen.

Die Ingenieure von TaylorMade wollten nicht nur den Schwung des Cap Back Designs fortsetzen, sondern ihn auch beschleunigen, um die Grenzen der Game Improvement Eisen weiter zu verschieben. Als die Ingenieure darüber nachdachten, wie man mehr Leistung in ein Game Improvement Eisen bringen könnte, stand ein Gedanke im Vordergrund: die Eisen-Performance dort zu platzieren, wo der Game Improvement Golfer sie am meisten braucht - unten. 

Hier kommt die Toe-Wrap-Konstruktion ins Spiel. Die Toe-Wrap-Konstruktion ist ein fortschrittliches technisches Kunststück, das erhebliche Masse von der extrem hohen Spitze des Kopfes in den unteren Teil der Sohle des Eisens verlagert. Diese Umverteilung der Masse senkt den Schwerpunkt um bis zu 0,8 Millimeter. Das Ergebnis ist ein größerer Abflugwinkel, der einen hohen Ballflug, lange Carry-Distanzen und ein starkes Stoppverhalten ermöglicht.