Nicht nur Optik - Sinn und Zweck von Golfsocken

 

Wer Sport betreibt, jeglicher Art und Form, der weiss, dass das entsprechende funktionale Outfit beim Sport unterstützt.

Viele Golfer haben mindestens drei Paar Golfschuhe im Schrank. Für jedes Wetter und zu jedem Outfit gut gerüstet denkt der Golfer jedoch oft nicht an das Bindeglied zwischen Fuss und Golfschuh. So sorgfältig wie wir unsere Golfschuhe wählen, da Golf ja eine gewisse Ausdauer und gut zu Fuss benötigt, sollte eben auch an die Golfsocken gedacht werden. Dabei hat schon jeder einmal die Erfahrung gemacht, bei einer 18 Loch Runde, die falschen Socken gewählt zu haben. Sie passen nicht richtig, haben keine unterstützenden Polsterungen und reiben, drücken und die Folge ist unweigerlich eine schmerzhafte Blasenbildung.

Was hilft also die Technik im perfekten neuen Golfschuh, der Stabilität für den optimalen Golfschwung verspricht, wenn schlechtsitzende Socken den Erfolg vermindern?  

Urheberecht Bilder ©FALKE

FALKE steht für hohe Kompetenz im Bereich der Sport socken

Das Unternehmen FALKE, das 1895 als Stickerei im Sauerland begann, entwickelte sich durch höchste Ansprüche zu einem Spezialisten für Sportbekleidung und für Sportsocken. Je nach den Anforderungen der einzelnen Sportarten passt Falke Materialien und Stoffe auf die jeweiligen Produkte an.

Die Socken der Firma sind Qualität pur und fühlen sich fast wie handgekettelt an. Die Produktionshalle von FALKE im sauerländischen Schmallenberg sieht heute noch aus wie in einer Manufaktur aus dem 20. Jahrhundert: Jede der 250 Maschinen fertigt in vier bis fünf Minuten einen Socken. 20.000 Paar davon werden allein in Schmallenberg pro Tag produziert, weltweit sind es täglich 150.000 Paar. Per Hand wird Masche für Masche auf eine Kettelmaschine gesetzt. So soll gewährleistet werden, dass der Träger keine Naht an seinen Zehen spürt. Jeder Socken wird zudem einzeln auf Plastikfüsse gezogen, um ihm die perfekte Form zu verleihen. Im Anschluss wird jede einzelne Socke von Hand kontrolliert. Qualität, die man am Fuss spürt und den teils höheren Preis gegenüber Discountersocken erklärt. 

Die neuen FALKE GO5 Invisible Linie hat eine extra softe Polsterung und ist eine "nicht sichtbare Golfsocke", da diese mit dem Schuhrand abschliesst. Sie sorgt für unmittelbare Kraftübertragung und maximale Standsicherheit. Zusätzliche Silikonfäden auf der Innenseite verhindern ein Verrutschen der Socke. Eine zusätzliche Lasche zur Polsterung der Ferse mindert Reibung und Blasenbildung. Schneller Wärme- und Feuchtigkeitstransport sowie die optimale Passform garantieren guten Komfort und eine angenehme Runde auf dem Golfplatz.  
 
Die GO2 Modelle haben, im Gegenzug zur GO5, eine mittelstarke Polsterung für maximalen Schutz und hohen Tragekomfort für einen noch festeren Stand im Golfschuh.

„Zitat: Qualität um ihrer selbst willen anstreben und leben!“ das ist die Kernmaxime der FALKE-Qualitätskultur 

Urheberecht Bilder ©FALKE

Style ist nicht alles – aber wichtig

Golf ist für den schicken Lifestyle und die Liebe zum Outfit bekannt. So ist nicht nur Funktionalität, sondern die Optik für Golfer ein Statement. 
Es kommt also nicht von ungefähr, dass es Golfsocken in kurz, mittel oder lang und in verschiedenen Styles und Farben oder für die Fashionista auf dem Golfplatz mit verspielten Highlights gibt.  

Die richtige Passform ist wichtig

Professionelle Golfsocken z.B. von FALKE gibt es in diversen modischen Ausführungen, aber alle sind mit anatomischer Passform, formstabiler Polsterung sowie auf die unterschiedlichen Anforderungen abgestimmte Materialkompositionen gearbeitet, um die Füsse bei Belastung maximal zu schützen.  
 
Golf Socken sind schon immer ein unterschätztes Accessoire, dabei haben die neuen Technologien eine wichtige Funktion und sind inzwischen weit mehr als nur Socken. 
 
Hier geht es zu unseren Socken-Highlights 
Damit gibt es keine bösen Überraschungen mehr nach einer sportiven 18 Loch Runde.  

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

Text von unserem Partner Nineteen.Golf

Datum

13. Januar 2021

Autor

Nineteen.Golf

Kategorien

BEKLEIDUNG

Zurück zur Übersicht